Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Hoopers


 N.A.D.A.C. – Hoopers-Agility ist eine Sportart, bei der der Hund einen Parcours absolviert. Der Mensch bleibt in einem gekennzeichneten Bereich stehen und führt den Hund auf Distanz mittels Körpersprache, Hör- und Sichtzeichen. Der Hund lernt, sich zu lösen und Richtungswechsel, auch auf Entfernung, anzunehmen. Der Parcours besteht hauptsächlich aus Hoppers, Tunnel und Tonnen(Laubtonnen).

Hooper-Agility  ist eine sehr intensive Sportart, die  vom Mensch-Hund-Team höchste Konzentration verlangt.  Step by Step wird dem Hund das Arbeiten vom Hundeführer weg nahegebracht.

- Führung auf Distanz -  Hoopers, die durchlaufen werden - Tonnen(Laubtonnen) die umlaufen werden
- Tunnel-Durchmesser 80cm - besonders weitläufige Parcours
  Gates als Trainings-Hilfsmittel oder Parcours-Element
- keine Sprünge,  Zonenhindernisse und 12er Slalom

 

Hoopers findet immer Freitag Vormittag und Nachmittag statt! (s. Trainingszeiten)

Schnupperstunde nach Anmeldung zu den Trainingszeiten

 

 

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?